Camp Historie

Kurz nach Pfingsten 2014 bekamen wir unsere Pferde von Wojtek aus geliefert. Über etwa 860 Km aus dem Gestüt in Gladyszow/Regietow (in Süd-Polen). Eingestellt wurden die Tiere in der Pferdepension Sperlingslust, bei Dessau.

Dort standen sie bis zum 30.03.2015.

Am 13.02.2015 sahen wir das Grundstück, was wir "head quarters" nennen, das erste mal und sagten den Kauf sofort zu.

Tage lang wurden Stämme (Eiche und Kiefer) über etwa 42 Km ran gefahren.

 

Dann begann der Aus- und Aufbau

                                            Vorher                                                           Nachher

Am 30.03.2015 stellten wir unsere zwei Huzulenpferde ein.

Zu uns fanden "Die Maädels am Camp".

Aus Bautechnischen und -rechtlichen Gründen haben wir die Anlagen im Base Camp 2016 umbauen müssen.

 

Wir fanden 2017 Zeit, unsere Außenstellen zu kennzeichnen und unsere Kennzeichnung am Eingang zu ergänzen.

 

Aktuell in 2017 sind wir bis an unsere Leistungsgrenzen reiterlich ausgebucht über das Jahr.  Nun auch Reitausbildung, Reitbeteiligungen , Reiter am Camp, Seniorenreiten, Kinderreiten uvm.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hans-Peter Franz