Unterseiten

     Unsere Philosophie  I   Camp Historie            I       Unsere Pferde

Unsere Objekte

       head quarters

"Haed quarters" Nennen wir den Sitz des Camps, mit der Camphütte, zwei Shelter mit je einem Paddock, dem Scheunendach, Futternische, Sattelkammer usw..

 

 

          green area

Green area ist ein etwa 4.000 m² großes Pachtgrundstück, mit Reitplatz, shelter, paddock, apple corner und etwas Weideland.

 

 

           woodland

Wir haben zum Camp leider kein Weideland, wir haben eine "Weidelandschaft". Als Ödland ausgewiesene Flächen. ausgesandet, dann mit Schutt und Müll aufgefüllt und mit irgend welchen Aushüben, sehr wellig überdecktes und zufällig bewachsenes Gelände. Ich denke mal, wenn ich sie da stehen und weiden sehe: ...Ihr seit angekommen Huzis.

Mitten drin, der "Winklerstein".

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hans-Peter Franz