Reiter am Camp

Unternehmungen mit Reiterinnen und Reitern, die auf der Grundlage einer Reitbeteiligung unsere Pferde nutzen.

Schnupperitt 18.03.2016

Start am Camp 18.03.2016 16:04 Uhr, Ankunft Camp 16:59 Uhr. Auf Jedyna Leonie, auf Akzica Hans-Peter, auf Stutti Sara Steffi, Reiter am Camp.

Wir blicken auf tolle Pferde und Reiterinnen, mit angespannten Gesichtern. Steffi (rechts im Vordergrund) hatte vor Jahren mal eine Reitausbildung begonnen. Eine keinesfalls fortgeschrittene Anfängerin weiß nicht wirklich, was auf sie zu kommt. Und dann gleich raus ins Gelände.....wo doch sonst erst Jahre in der Halle geritten wird.

Und der Alte lächelt im Hintergrund....er kennt seine Pferdchen, kein Risiko!

Die Anspannung ist aus den Gesichtern verschwunden...die Erfahrungen der ersten Minuten des Rittes haben locker gemacht. In Reihe auf das Camp zu. Noch einmal Konzentration, Reihe reiten wurde noch nicht trainiert.

 

Ja und dann (hier ohne Fotos) Kaffe und Kuchen, auf den Schreck..neeeee! Auf den kürzlich begangenen 30 Geburtstag unserer neuen Reiterin am Camp Steffi...schön, dass Du da bist Steffi!

 

 

Ausritt mit Yvonne

02. April 2016

Ab Camp 15:20 Uhr, an Camp 16:30...dazwischen Funnnnnn!

Yvonne auf Sara, Hans-Peter auf Akzica, begleitet von unserem "Mädel am Camp" Leonie (eine guten Portion Kompetenz im Sattel) auf Leitstute Jedyna.

 

Ja, so sah Yvonne kurz vor Ende des Rittes in die Kamera ...(wonach sieht das aus??) Und was hat sie da in der Hand? Einen Führstrick, beidseitg am Knotenhalfter befestigt - Zügel am Sattelknauf befestigt. Camp eben....es geht auch anders!

Einige Impressionen vom Ritt....

 

 

Unten "Freies Reiten" auf unserem Übungsgelände "Rattenbunker". Die Reiter bestimmen ihren Weg im Gelände selbst und üben das autonome führen der Pferde. (Im Sinne der Campphilosphie) Und meine Wenigkeit schaut, registrierte...und wenn es etwas zu verbessern gibt, ..lass uns darüber sprechen. Hier sehe ich zwei perfekte Reiterinnen, wobei unsere Yvonne noch etwas vom englischen Reiten (Körper- und Beinhaltung) weg sollte.

Ein toller Vormittag mit Katrin, Yvonne und unserer Jenny

Sonntag der 03.04.2016. Start am Camp 10:15 Uhr. Reiterwechsel Parkplatz Weinschlößchen 11:17 Uhr bis 11:21 Uhr. An Camp 12:25 Uhr. Auf Jedyna Hans-Peter, auf Akzica "Mädel vom Camp" Jenny. Erster Ritt, auf Sara Katrin - zweiter Ritt auf Sara Yvonne.

Wir reiten mit Katrin los.

Reiterwechsel auf dem Parkplatz

Rückritt mit Yvonne und Jenny

Einmal Wallwitzburg hin und zurück, 1.Klasse Huzul

Start Camp 16:05 Jedyna Hans-Peter, Akzica Leonie, Sara Stefie

Wechsel Wallwitzburg an 17:05 Weidepause…

ab Wallwitzburg 17:28

Akzica Yvonne, Sara Katrin…..

An Camp 18:34

Ute kommt uns am Winklerstein entgegen und fotografiert.

 

Ein Zauberhafter Nachmittag, mit tollen Mädels im Sattel und perfekten Hufkirschen darunter, mit akrobatischen Meisterleistungen, in unserer Anhaltinischen Gartenlandschaft, findet seinen Ausklang.

Einer der besseren Tage, Danke an alle! Vor allem an die Chefin für die Transporte und Fotos.

 

Zwei tolle Neulinge auf den Samstag

Hier der Vormittag mit Laura, Leonie begleitet uns.

Das war dann der Vormittag...Daten: 09.04.2016

Start 10:35 Camp an 11:42.

Auf Jedyna Hans-Peter, auf Akzica Leonie, auf Sara Laura.

Der Nachmittag mit Laura und ihrer Freundin, die das erste mal auf ein Pferd stieg. Also Beipferd und ab ins Gelände.

So wurde der Nachmittag.....Daten: 09.04.2016

Start 15:38 Uhr, Camp an 16:43 Uhr

Auf Jedyna Hans-Peter, Akzica (als Beipferd)…auf Sara Laura…..

Elbaue an einem Frühlingsabend

Freitag der 15.04.2016

16:30 Pferde begonnen vor zu bereiten......grollen ...Gewitter mit Starkregen. Pferde auf den Paddock gebracht und abgewartet. Und da war plötzlich das, was die Meteorologen "Rückseitenwetter" nennen.

Start am Camp 17:54 Uhr. Zurück am Camp 19:45 Uhr.

Auf Jedyna Hans-Peter, auf Akzica Yvonne, auf Sara Katrin.

Wir erinnern uns an diesen Besuch am 11.03.2016 durch die Familie Kitzing, bei uns vor dem Camp.

Unser Gegenbesuch am 15.04.2016

Sonntag Vormittag - ein Neuling

Wir begrüßen Michelle, noch 11 jahre alt. Sie hatte schon vor einiger Zeit, etwa ein  Jahr Reitunterricht. Das war ihr an zu merken. Sie ging 10 Minuten mit Führstrück auf dem Beipferd neben mir, dann ritt sie in der Gruppe. Die letzten 20 Minuten führte Michelle die kleine Gruppe an.

Schön, dass Du da bist Michelle.

Sonntag der 17.04.2016.

Erste Gruppe Irina auf Akzica, Stefanie auf Sara, Hans-Peter auf Jedyna. Start 10:50 Uhr. An Parkplatz zum Reiterwechsel 11:54 Uhr. Reiterwechsel, umschnallen der Fender.....

Nun auf Sara Lena, auf Akzica unser Neuling Michelle. Start 12:00 Uhr, an Camp13:05 Uhr.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Hans-Peter Franz